// MDR - Wo bin ich?

MDR Sachsen-Anhalt Heute

Rätseln und Gewinnen: Wo bin ich?


Sonntag, 16.02.2014

Jeden Sonntag zwischen 19 und 19:30 Uhr ist Alex Huth auf Rätseltour im Land unterwegs. Er meldet sich aus unterschiedlichen Orten in Sachsen-Anhalt und verpackt ihre Hinweise zu den gesuchten Orten auf frische und moderne Art. Der Reporter beschreiben ungewöhnlichen Plätze und haben Dinge dabei, die ein Hinweis auf den gesuchten Ort sind. Auch O-Töne der Bewohner, die Besonderheiten ihres Ortes beschreiben, ohne sie zu erwähnen, gehören dazu. Aus allen diesen Hinweisen können sich die Zuschauer die Lösung zusammenpuzzeln, parallel dazu erhalten alle Facebook-Nutzer noch einen speziellen Tipp zum Mitmachen.

 

Mitraten und 200 Euro gewinnen.

Axel meldet sich immer aus einem anderen Ort im Land: kleine und große Ortschaften, im flachen Land, auf Bergen, an Flüssen, mit berühmten Wahrzeichen oder auch Sehenswürdigkeiten, die man erst auf den zweiten Blick erkennt.

Diese Orte sollen Sie erraten. Dabei macht es unser MDR-Kollege Alex nicht ganz leicht. Aber Spielverderber ist er auch nicht! Denn der Gewinnerin oder dem Gewinner winken 200 Euro bei diesem sonntäglichen Familien-Rätsel-Spaß. Also bis zum kommenden Sonntag, wenn es wieder heißt: "Wo bin ich?" Unser "Wo bin ich-Rätsel" wird unterstützt von den Sparkassen in Sachsen-Anhalt. (© MDR - Foto: MDR/Andreas Lander)

Fotos

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © 2017 SV Teuchern 1910 e.V. - Wir sind Blau-Gelb. Alle Rechte vorbehalten.